SKODA KAROQ gewinnt Autonis-Leserpreis

Foto: Skoda

Wir haben hier bei Autoankauf Online gefühlte Ewigkeiten schon nichts mehr über SKODA geschrieben – oder genauer über die Auszeichnungen, die Skoda einheimst. Noch vor genau einem Jahr hatten wir ja kaum ein anderes Thema. Skoda konnte Designpreis um Designpreis für sich gewinnen.

Aber keine Panik, Skoda ist natürlich nach wie vor gut aufgestellt, nur haben wir in der letzten Zeit die eine oder andere Pressemeldung zu dem Thema außenvor gelassen. Heute allerdings möchten wir eine Notiz aufgreifen, die auf den SKODA KAROQ abhebt. Das SUV des beliebeten Herrstellers hat nämlich ganz aktuell die Leserwahl zum „Autonis“-Preis von auto motor und sport gewonnen. Es darf also wieder gefeiert werden in den PR und Werbeabteilungen von Skoda.

KAROQ kommt im November auch nach Deutschland

Das Kompakt-SUV der tschechischen Traditionsmarke konnte sich gegen 17 Mitbewerber durchsetzen. Im emotionalen und dynamischen Design des SKODA KAROQ spiegelt sich die neue SUV-Formensprache des Herrstellers wider. Im November startet der KAROQ auch endlich auf dem deutschen Markt.

Bei der siebzehnten „Autonis“-Leserwahl standen 88 Autoneuheiten aus den vergangenen 12 Monaten in insgesamt zehn Fahrzeugkategorien zur Wahl. Das Feld der Kompakt-SUVs beziehungsweise Geländewagen war mit 18 Modellen am stärksten besetzt. Mit 28,7% wählten die rund 16.600 teilnehmenden Leser der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ den SKODA KAROQ zur besten Designneuheit unter allen Kompakt-SUVs.

Das Aussehen eines Fahrzeugs gehört heute neben dem Preis zu den wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für einen Neuwagen. Laut ,auto motor und sport‘ geben 45% der Pkw-Fahrer an, dass Optik und Design ein entscheidender Faktor beim letzten Autokauf waren.

Designpreise kann SKODA ebenfalls etliche vorweisen

Ein Glück dass SKODA auch beim Design schon etliche Preise mit seinen Fahrzeugen gewinnen konnte. Die Fahrzeuge kommen bei den Kunden gut an. Man merkt ebenfalls, dass der Hersteller sich nicht auf dem Erfolg ausruht, sondern ständig für Innovationen auf höchstem Niveau und in den entsprechend nachgefragten Segmenten sorgt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.