SKODA KAROQ – Das nächste große Marketing Ding von Skoda

 

Autoankauf Online ist ein ausgewiesener Fan der Marketing und Presseabteilung bei Skoda. Kaum ein anderes Unternehmen der Industrie informiert derart interessant und spannungsgeladen über neue Produkte und Modelle wie Skoda. Beim KODIAQ hat die Abteilung ein wahres Feuerwerk des Marketings abgebrannt und wirklich alle Registerkarten des Content-Strippings gezogen. Genau mit dieser Erfolgsstrategie will der Hersteller nun auch das Kompakt-SUV, den SKODA KAROQ in den Markt bringen. Erstmalig kündigt SKODA also den KAROQ als jüngsten Vertreter der SKODA SUV Formensprache an. Der Hersteller erweitert damit sein SUV-Portfolio um ein weiteres Modell und schließt damit an fast alle Premiumhersteller an.

Unverkennbar ist die neue emotionale und dynamische SUV-Formensprache von SKODA. Der SKODA KAROQ hat einen markanten Charakter und weist kristalline Elemente auf, die sowohl Stärke und Robustheit als auch Eleganz demonstrieren. Die größeren Maße erhöhen den Fahrkomfort für die Insassen deutlich und verbessern die Ladekapazität.

Überblick über die Abmessungen

Das kompakte SUV misst 4.382 Millimeter in der Länge, 1.841 Millimeter in der Breite und 1.605 Millimeter in der Höhe. Der lange Radstand von 2.638 Millimetern (bei der Allradversion 2.630 Millimeter) verleiht dem SKODA KAROQ einen komfortablen Stand auf der Straße und ist ein eindeutiger Verweis auf das ausgiebige Platzangebot.

Kleiners SUV, größerer Kofferaum

Der Kofferraum fasst ein Volumen von 521 Litern bei feststehender hinterer Sitzbank. Bei umgeklappter Sitzbank erhöht sich das Fassungsvermögen auf 1.630 Liter. In Verbindung mit den optionalen VarioFlex-Rücksitzen ist der Stauraum variabel und fasst zwischen 479 und 588 Liter. Das VarioFlex-System besteht aus drei separaten Rücksitzen, die einzeln verstellt und komplett ausgebaut werden können. Insgesamt kann das Laderaumvolumen des kleinen SUV auf 1.810 Liter erhöht werden.

Der neue Skoda KAROQ kommt am 18. Mai zur Weltpremiere

Das neue Kompakt-SUV feiert seine Weltpremiere am 18. Mai in Stockholm. Die Markteinführung startet im zweiten Halbjahr 2017.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.