Skoda hat einen neuen Kommunikationschef

Foto: Skoda

Autoankauf Online berichtete die letzten Monate schon häufig über das gelungene Kommunikationsgeschick, der Marke Skoda. Mit hervorragendem Content Stripping, wie man das sonst nur von den „großen“ Marken wie Mercedes, Porsche und BMW gewohnt ist, stellte das Unternehmen sein neues SUV Kodiaq Stück für Stück der Zielgruppe vor. Auch in Punkto Productplacement ist der Automobilhersteller unserer Auffassung nach führend. Offenbar zu gut, dieser geht nämlich jetzt nach Wolfsburg und arbeitet für Volkswagen.

Neue Ära, neuer Kommunikationschef

Nun soll es eine Veränderung bei Skoda geben. Jens Katemann (42) übernimmt zum 1. April 2017 die Leitung der Kommunikationsabteilung von SKODA AUTO. In dieser Funktion berichtet er an den SKODA Vorstandsvorsitzenden Bernhard Maier.

Jens Katemann folgt auf Peik v. Bestenbostel

Jens Katemann verfügt über langjährige Erfahrung in der internationalen Automobilindustrie und war zuletzt als Chefredakteur der deutschen Fachzeitschrift ,auto, motor und sport‘ tätig. In seiner neuen Funktion ist Jens Katemann für die weltweite Kommunikation der Marke verantwortlich.

Er folgt auf Peik v. Bestenbostel, der die Leitung der Kommunikationsabteilung der Marke Volkswagen in Wolfsburg übernehmen wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.