Motorschaden Ankauf in München

Motorschaden Ankauf München

Motorschaden Ankauf München

Motorschaden Ankauf in jeder deutschen Stadt

Wer uns verfolgt, der weiß, dass wir bundesweit aktiv sind. Wir  sind mit unserem Außendienst binnen Stunden in jedem Bundesland um Fahrzeuge aller Art und in jedem Zustand anzukaufen. Derzeit haben wir im süddeutschen Raum eine verstärkte Nachfrage nach Ankäufen von Fahrzeugen mit Motorschaden.

BMW im Raum München mit Motorschaden angekauft

So konnten wir in den vergangenen Tagen einen BMW 525i mit Motorschaden durch langfristigen Öl-Mangel, ankaufen. Die Ehefrau eines Geschäftsmannes hatte den BMW über 3 Jahre gefahren, ohne ein einziges Mal den Ölstand zu kontrollieren. Offenbar waren auch die Kontrollmechanismen an Board gestört, sodass es zu keiner Warnmeldung im Fahrzeug kam, die auf den Öl-Mangel hinwies, bzw. daran erinnerte. Der Motorschaden am 5er BMW war daher unvermeidlich.

Aus unserer Sicht hat sich der Wagen äußerst lange gehalten, denn die Frau ist hauptsächlich im Stadtverkehr unterwegs gewesen. Morgens in der Rush-Hour in die eigene Firma am anderen Ende der Stadt und am Abend erneut in der Rush-Hour zurück. Eine unglaubliche „Stopp and Go“-Belastung für den BMW und das über nach eigenen Angaben fast 3 Jahren. Eigentlich eine traurige Situation, denn ansonsten ist der BMW 525i in allerbestem Zustand. Eine gute Ausstattung und die äußerlich – ironischerweise – intensive Lackpflege, lassen den Wagen aussehen, wie ein BMW  der gerade aus dem Autohaus rollt.

Autoankauf mit Motorschaden in München

Die Unternehmerfamilie wandte sich an Autoankauf München in der Hoffnung, dass wir den BMW mit kapitalem Motorschaden aus der Nähe von München vom Privatgrundstück abholen. Nachdem der BMW morgens beim Anlassen ein explosionsartiges Geräusch von sich gab und dann niemals wieder ansprang, stellte der herbeigerufene „Notarzt“ (ADAC Gelber Engel)  nur noch den Tod des Fahrzeugs fest. Motorschaden infolge eines andauernden ÖL-Mangels. Zum Schluss war es dann aber kein Öl Mangel mehr, sondern wohl ein komplett leerer Öltank.

Wir haben den Wagen bezahlt und abgeholt. Obwohl das für uns Routine ist, haben wir uns noch auf der Rückfahrt nach Bochum darüber unterhalten, dass der Motorschaden sehr sehr ärgerlich ist, an einem Fahrzeug, dass so gut erhalten war. Daher unsere Empfehlung: Bei etwas älteren Autos und bei intensiven Belastungen im Stadtverkehr lohnt es sich, zumindest monatlich den Ölstand zu kontrollieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.