Jeep verlängert Vertrag mit der World Surf League

Foto: Jeep

Wer die Freiheit liebt und gern auch einmal in der Natur unterwegs ist, fernab von befestigten Straßen, wie Dünen oder Sandstränden, der wird sich sicherlich schon mehrfach Gedanken über die Anschaffung eines geländegängigen Gefährtes gemacht haben. Anders herum haben sich die Hersteller von eben solchen geländegängigen Fahrzeugen, wie zum Beispiel Jeep® ebenso Gedanken darüber gemacht, wie man eine derart Lifestyle orientierte Zielgruppe nicht nur auf die eigene Marke aufmerksam macht, sondern das ganze Lebensgefühl auf diese Marke überträgt.

Jeep verlängert Vertrag mit der World Surf League

Dieses wird jedenfalls eines der Gründe gewesen sein, warum der Geländewagenhersteller Jeep® ganz aktuell die weltweite, exklusive Partnerschaft mit der World Surf League und dem WSL Leaders Programm zum 4. Mal nacheinander um ein weiteres Jahr verlängert hat. In dem adrenalingeladenen Wettbewerb wird am Ende deutlich werden, wer die besten Surfer der Welt sind.

Surfsport und Jeep: In den Werten vereint!

Die exklusive Zusammenarbeit bekräftigt die gemeinsamen Werte von Jeep und dem Surf-Sport – Authentizität, Freiheit, Leidenschaft und Abenteuer. Das verbindende Element zwischen den beiden Partnern besteht nicht zuletzt aus der Freude an der Herausforderung, immer die perfekte Welle zu finden beziehungsweise beim Offroad-Fahren Hindernisse zu überwinden.

Mit Jeep und der WSL rund um die Welt

In diesem Jahr läuft das packende WSL Leaders Programm während der Championship Tour (CT) in vier Austragungsorten der EMEA-Region: Die Wettbewerbe der Frauen- und Männer finden vom 12. bis zum 23. Juli in Südafrika (Jeffreys Bay), vom 27. September bis zum 5. Oktober in Portugal (Cascais) sowie vom 7. bis zum 18. Oktober in Frankreich (Hossegor) statt, während der letzte Männerwettbewerb vom 20. bis zum 31. Oktober in Portugal (Peniche) ausgetragen wird.

Dem Gewinner des Wettbewerbs winkt ein Jeep als Hauptgewinn.

Auf jedem Championship Tour-Event kämpfen die Athleten um das exklusive Jeep Leader-Trikot – dem gelben Trikot, das der Tour-Anführer trägt. Auf den Tour-Gesamtsieger wartet ein Jeep als Gewinn

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen