Ford FanAward 2017 bittet zur Einreichung von Arbeiten.

Foto: Ford Werke

Kundenbindung praktiziert Ford inzwischen auf professionellem Niveau. Selbstredend, dass dazu auch entsprechende Maßnahmen im Gewinnspielbereich für die Präsentation der besten Nutzererlebbnisse präsentiert werden. Beim Ford FanAward 2017 werden deutschsprachige Internet- bzw. Social Media-Aktivitäten von Clubs oder Communities rund um die Marke Ford prämiert.

Verschiedenste Kategorien warten auf Einreichungen

Darüber hinaus hat jeder Ford Enthusiast die Möglichkeit, sich mit Fotos, Videos oder Texten in den beiden Kategorien „Größte Ford Fans“ und „Schönstes Ford Erlebnis“ zu bewerben. Natürlich können auch mehrere Websites oder Fotos eingereicht werden. Zudem lobt die Jury dieses Jahr erstmals einen Sonderpreis für das „Herausragendste Ford Treffen“ aus, mit dem ein besonders schönes oder ausgefallenes Treffen mit Bezug zu Ford ausgezeichnet werden soll. Selbstverständlich kann sich beispielsweise ein Club auch sowohl in einer Kategorie als auch für den Sonderpreis bewerben.

Bewerbungsphase des Ford FanAward 2017 gestartet.

Die Bewerbungsphase des Ford FanAward 2017 – der Online-Wettbewerb für alle Ford Fans – hat Halbzeit. Bereits 54 Bewerbungen sind in den verschiedenen Kategorien eingegangen. Am 1. Juli gestartet, können alle interessierten Ford Fans sich entweder mit ihrer Website oder einem eigenen Beitrag unter www.ford-fanaward.de bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis einschließlich Montag, den 31. Juli 2017.

Seit dem ersten Wettbewerb im Jahre 2006 wurden insgesamt rund 360 Bewerbungen eingereicht; insgesamt knapp 16.000 User stimmten im Internet über die finalen Gewinner ab.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen