Car2go feiert 3 Millionen Kunden

Foto: Car2go

In Zeiten des Abgasskandales denken viele Bürgerinnen und Bürger darüber nach, ob es ich überhaupt noch lohnt ein eigenes Auto anzuschaffen und – was vor allem für Dieselfreunde gilt – ob man überhaupt noch das Risiko eingehen kann, einen Diesel zu kaufen. Wie ein Damoklesschwert schwebt nämlich das Dieselfahrverbot über vielen Städten und Gemeinden. Die Politik lässt die Bürger in dieser Sache weitgehend im Unklaren. Wie schön wäre es da, einfach in ein Auto einzusteigen und – sobald man es nicht mehr benötigt wird, es einfach am Straßenrand stehen zu lassen?

Drei Millionen Kunden bei Car2go

Unbemerkt von einigen hat sich genau so ein Service bereits erfolgreich in vielen Städten durchgesetzt. Das Unternehmen car2go überschritt im Januar die Drei-Millionen-Kunden-Marke.

Die Zahl der Menschen, die sich die rund 14.000 car2go Autos teilen und so individuell, flexibel und nachhaltig mobil sind, wächst damit immer schneller. Das zeigen die immer kürzeren Zeitabstände, in denen car2go jeweils eine Million Kunden erreicht hat: Nach dem ersten Pilotprojekt von car2go in Ulm 2008 dauerte es noch sechs Jahre bis zur „ersten Million“. Die zweite Million war im September 2016 und damit nach zweieinhalb Jahren erreicht. Million Nummer drei erfolgte für car2go nun nach nur einem Jahr und vier Monaten.

„Drei Millionen car2go Kunden und das dynamische Wachstum zeigen eindrucksvoll, wie gefragt flexibles Carsharing von car2go in Städten ist. 30 Prozent Kundenwachstum im Jahr 2017 sprechen für sich. Und das Potential für weiteres Wachstum ist riesig – Studien gehen davon aus, dass sich die Anzahl der Carsharing-Kunden in den nächsten Jahren verfünffachen wird“, sagt Olivier Reppert, CEO der car2go Group GmbH. „Dass car2go als erster Carsharing-Anbieter die Drei-Millionen-Kunden-Marke knackt, ist kein Zufall: Mit der jüngst vom Time Magazine ausgezeichneten App, dem besonders schnellen, flexiblen Mietprozess und den Premium-Autos von smart und Mercedes-Benz unterstreichen wir eindrucksvoll unseren hohen Anspruch an ein besonderes Kundenerlebnis“, erläutert Olivier Reppert.

3 Millionen Kunden, 26 Standorte, 3.Kontinente

Die drei Millionen car2go Kunden verteilen sich auf 26 Standorte auf drei Kontinenten. Die Mehrzahl der Kunden zählt car2go in Europa (1,72 Millionen), dicht gefolgt von Nordamerika (1,04 Million). In China, wo car2go in Chongqing mit einem Standort präsent ist, nutzen bisher 237.000 Kunden car2go. Chongqing ist damit gleichzeitig die kundenreichste car2go Stadt weltweit, gefolgt von Berlin (223.000 Kunden) und Madrid (196.000). Die Top Ten komplettieren Hamburg (184.000), Mailand (170.000), Rom (166.000), Vancouver (155.000), Wien (142.000), Calgary (120.000) und das Rheinland (117.000).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen