car2go ausgezeichnet

Foto: car2go

Noch kurz vor dem diesjährigen Weihnachtsfest würde das Leihwagenkonzept von Mercedes mit einer hohen Auszeichnung bedacht. Etwa 15.000 Leserinnen und Leser der Magazine AUTO BILD und COMPUTER BILD haben gewählt und car2go auf Platz eins des Connected Car Awards in der Kategorie „New Mobility“ gewählt. Vor allem die Einfachheit des Konzepts und die Usability der car2go App überzeugten die Leser in ihrem Urteil.

Einfachheit und Usability überzeugen die Leser

Obwohl die App viele Funktionen bereit hält, macht die car2go App Carsharing besonders leicht. car2go Nutzer können auf einen Blick verfügbare Autos in ihrer Nähe finden, reservieren und anmieten. Auch das Öffnen eines car2go Autos und das Beenden der Miete funktioniert über die App. Derzeit nutzen rund 2,9 Millionen Kunden an 26 Standorten auf drei Kontinenten den Mobilitätsservice von car2go. Die App des Pioniers und Marktführers im flexiblen Carsharing car2go gibt es seit 2008 und wird täglich insgesamt etwa 3.000 Mal heruntergeladen.

car2go App auf Platz fünf der besten Apps des Jahres

Bereits Ende November wählte das US-Magazin Time die car2go App auf Platz fünf der besten Apps des Jahres. Olivier Reppert, CEO der car2go Group, freut sich: „In kurzer Zeit zwei so tolle Auszeichnungen zu bekommen, macht uns besonders stolz. Für unsere car2go Nutzer investieren wir konsequent in die intuitive Bedienbarkeit der App und höchste technische Verfügbarkeit – und von unseren Nutzern werden wir dafür belohnt.“

Die Connected Car Awards werden jährlich in insgesamt 13 Kategorien rund um das Thema digitaler Wandel in der Automobilbranche von der AUTO BILD und COMPUTER BILD vergeben. Dieses Jahr stimmten die Leserinnen und Leser zum insgesamt fünften Mal über die Preisträger ab.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen